Produkt Manager Chemie (m/w)

Ziel der Stelle ist die Betreuung und Entwicklung des Sortiments im Bereich Chemie der eigenen Marken Minatol und Wetrok sowie die Weiterentwicklung dieses Geschäftsbereichs. Dazu gehört die Sicherstellung eines regulatorisch konformen, konkurrenz- und marktfähigen Sortiments und den dazugehörigen Produktesupport unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Folgende Tätigkeiten gehören zu Ihren Kernaufgaben:

  • Verantwortung für die Einführung neuer Produkte, von der Produktidee über die Erstellung des Business Case und des Pflichtenheftes sowie der laufenden Projektkontrolle
  • Agiert als Projektleiter und verfolgt den Stand der Projekte sowie deren termin- und kostendeckenden Realisierung
  • Formulierung der Anforderungskriterien für Testaufträge für Tests von Wetrok- und Konkurrenzprodukten
  • Stellt die Durchführung der notwendigen Kundentests im TTM Prozess sicher
  • Planung und Koordination sämtlicher Lancierungsaktivitäten für die Key-Märkte; Durchführung von Schulungen sowie Erstellung von Dokumentationen
  • Bestimmung der länderspezifischen Nettomarktpreise für den Verkauf
  • Überwachung der Umsatz- und Margenentwicklung des Sortiments, Beurteilung der Analysen und Umsetzung definierter Massnahmen
  • Beschaffung und Beurteilung von relevanten Marktdaten betreffend Trends, Volumen, Segmentierung und Mitbewerbern
  • Erarbeitung und Einhaltung des Kosten- und Investitionsbudgets für den Teilbereich
  • Trägt die Mitverantwortung für die strategische Ausrichtung und Zielerreichung im Geschäftsbereich Chemie
  • Kommunikation mit den internen Schnittstellen, den Schlüssellieferanten in Zusammenarbeit mit dem Einkauf sowie zu den Kunden in Zusammenarbeit mit dem Vertrieb. Regelmässige Besuche in der Schweiz und im Ausland

Ihr Profil

Sie sind eine unternehmerisch denkende Persönlichkeit mit mehrjähriger Berufserfahrung als Produkt Manager sowie einer höheren technischen Ausbildung (HF/FH) mit betriebswirtschaftlicher Weiterbildung Richtung Marketing. Sie verfügen idealerweise über Projektleitungserfahrung in technischen Entwicklungsprojekten. Kenntnisse in der Reinigungstechnik oder Chemie sind unerlässlich. Sie sind es gewohnt in einem internationalen Umfeld zu arbeiten, sind ein Machertyp und überzeugen durch Ihre motivierende, integrierende und kommunikationsstarke Art. Sie sehen sich als initiative, belastbare, durchsetzungsstarke Persönlichkeit mit einer hohen Sozialkompetenz und sehr guten Umgangsformen. Offenheit für Neues sowie die Fähigkeit der Beurteilung von technischen Problemstellungen sind weitere Plus. Ihre Muttersprache ist Deutsch, Englisch sprechen sie fliessend, alle weiteren Sprachen sind von Vorteil.

Als Tochtergesellschaft einer bedeutenden, traditionsreichen Schweizer Familienholding haben wir uns mit qualitativ hochstehenden Produkten und konsequenter Marktausrichtung eine führende Position erarbeitet. In diesem dynamischen Umfeld bieten wir Ihnen eine nicht alltägliche Aufgabe mit Entwicklungspotenzial und viel Freiraum. Eine sorgfältige Einführung in Ihr neues Aufgabengebiet sowie eine fortlaufende fachtechnische Weiterbildung werden Sie zusätzlich unterstützen. Zeitgemässe Anstellungsbedingungen, überdurchschnittliche Sozialleistungen gehören mit zum attraktiven Anstellungspaket.

Ihre Bewerbung

Wir freuen uns auf die Zustellung Ihrer kompletten Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsbrief, CV, Arbeitszeugnisse sowie Diplome) an hr@wetrok.ch. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Irene von Büren, Leiterin Chemie, unter der Telefonnummer 043 255 51 32.